DVD "Dresdner Filmschätze" Teil 4

Auf Lager
14,90 €

Dresden von der Friedlichen Revolution bis in die 2000er Jahre
... präsentiert von der Sächsischen Zeitung

Dresden veränderte sich seit 1989 rasant. Der Wandel der Stadt ist in diesem Film erstmals ausführlich dokumentiert. Auf dieser DVD zeigen einmalige Filmdokumente aus den Oktobertagen 1989, wie es mit den Protesten der Freiheit begann. Eindrucksvolle Beobachtungen der Stadt aus dem Jahr 1990 machen begreiflich, was für eine enorme Veränderung die Dresdner bis heute bewältigt haben. Zu sehen sind im viertel Teil neben dem Aufbau der Frauenkirche Gebäude, die es längst nicht mehr gibt, wie z.B. das Centrum Warenhaus, das abgerissen wurde, oder die SB-Gaststätte auf der Prager Straße. Es wird dokumentiert, dass die Kläranlage in Kaditz seit 1988 nicht mehr funktionierte, sodass sämtliche Abwässer der Stadt ungeklärt in die Elbe flossen. Wir zeigen den Neubau des Dynamo Stadions und die Proteste gegen den Baubeginn der Waldschlößchenbrücke. Filme aus dem jahr 2002 erinnern an die Flutkatastrophe.